Willkommen

Verarbeitung von Verbundwerkstoffen

Verbundwerkstoffe bilden eine hervorragende Basis, um Leichtbaulösungen umzusetzen und können damit zur Ressourcenschonung beitragen. Der sinnvolle Einsatz von Verbundwerkstoffen stellt daher einen Schlüssel für die zukunftsorientierte und nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft dar. Dies ist die Vision, der sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls verpflichtet sehen und der sie durch ihr persönliches Engagement wertvolle Beiträge leisten wollen.

 

Unsere Mission

Unsere Mission ist die Entwicklung von Verarbeitungstechnologien zur Herstellung von polymerbasierten Faserverbundwerkstoffen. Dabei konzentrieren wir uns auf die Entwicklung, die Automation und die Simulation der jeweiligen Prozesse.

Wir sehen uns als wichtigen Baustein innerhalb der Montanuniversität Leoben und des Departments Kunststofftechnik, um die gesamte wissenschaftliche Entwicklungskette von den Rohstoffen bis zum fertigen Bauteil abdecken zu können.

Aufbauend auf die solide Basisausbildung der Studierenden an der Montanuniversität Leoben sollen in der Lehre umfassende Kenntnisse zum Thema Verarbeitung von Verbundwerkstoffen vermittelt werden.

Durch wissenschaftliche Kooperationen im nationalen und internationalen Umfeld und enge Zusammenarbeit mit industriellen Partnern soll ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit einem hohen Grad an Praxisnähe geschaffen werden, welches die schnelle Umsetzung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Anwendung ermöglicht.