Studienvertretung

WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DER STUDIENRICHTUNGSVERTRETUNG KUNSTSTOFFTECHNIK LEOBEN

Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl der Studienvertretung stellen (alphabetische Reihenfolge).

 

Julia_Roitner.jpg

Julia Roitner

Liebe Studis,

ich heiße Julia Roitner, studiere Kunststofftechnik im 8. Semester und würde mich freuen, euch zukünftig als Stv. vertreten zu können. Ich war in der letzten Periode schon Mitglied der Curriculumskommission und bin derzeit Teamleiterin des VLK. Durch meine ehemalige Arbeit als Sozialreferentin liegt mir diese Thematik zusätzlich besonders am Herzen. Abseits der Uni bereise ich gern die Welt, singe im Chor und tobe mich beim Kochen kreativ aus.

Für die nächsten zwei Jahre freue ich mich, weitere Projekte zu verwirklichen und für euch bei Problemen ein  vertrauensvoller Ansprechpartner zu sein.

 

 

 Samer_Julia_web.jpg

Julia Samer

Hallo,

mein Name ist Julia Samer. Ich komme aus Feldbach in der Südoststeiermark und studiere Kunststofftechnik im 8. Semester (noch im Bachelor), besonders angetan haben es mir die Verbundwerkstoffe in ihrer ganzen Vielfalt.  In meiner Freizeit trefft ihr mich entweder mit dem Mountainbike am Berg oder im Schwimmbad. Außerdem spiele ich gerne diverse Gesellschaftsspiele. Ein großes Anliegen als STV ist mir, die Kunststoffgemeinde wieder näher zusammen rücken zu lassen und für die großen und kleinen Probleme immer ein offenes Ohr zu haben. Ich freue mich darauf, in den nächsten zwei Jahren Zeit und Energie zu investieren, um mich für eure Anliegen einzusetzen.

 

   
 Fabian_Schuster.jpg

Fabian Schuster

Liebe Studenten,

ich bin Fabian Schuster und möchte euch ab Wintersemester 2015 als Studienrichtungsvertreter repräsentieren. Nach meinem Auslandsjahr in Göteborg starte ich mit vollem Elan ins 9. Semester Kunststofftechnik, davor habe ich ein Jahr im VLK Team mitgearbeitet und einigen Sitzungen der Curriculumskommission beigewohnt. In meiner Freizeit bin unter anderem ich Pfadfinderleiter, Gitarrist und Reisender. Für die kommenden 2 Jahre will ich euch in etwaigen Anliegen unterstützen, im Studienplan Transparenz bieten und für die Studenten der Kunststofftechnik eine würdige Repräsentation ermöglichen.

 

 STADLER_Niklas_web.jpg

 

Niklas Stadler

Liebe Mitstudierende,

mein Name ist Niklas Stadler und ich studiere im 2. Semester Kunststofftechnik. Ich habe bereits am TGM in Wien Erfahrungen im Bereich Kunststofftechnik gesammelt. Dazwischen habe ich als Einjährig-Freiwilliger beim Bundesheer meinen Dienst geleistet und bin somit Milizoffiziersanwärter. Mir ist sehr wichtig, dass all jene, die noch nicht so lange studieren mich als kontaktfreudigen Ansprechpartner haben. Ich bringe mich gerne ins Stellvertreterteam ein und möchte euch nicht nur bei Problemen helfen, sondern jedes eurer Anliegen gewissenhaft vertreten. Wenn ich in meiner Freizeit etwas wirklich gern mache, dann Programmieren, Computerspielen, Mountainbiken und lesen.

Ich freue mich darauf euch zu vertreten.

 

 David_Zidar.jpg

David Zidar

Liebe Mitstreiter!

Begeisterungsfähigkeit, Fairness und Ehrlichkeit wären wohl die drei Worte die mit denen ich mich am ehesten beschreiben würde. Gerade die Begeisterungsfähigkeit bringt mich immer wieder dazu neues auszuprobieren, was vielleicht auch ein Mitgrund für meine fortgeschrittene Anzahl an Semestern ist. Ich war zweimal Erstsemestrigen Tutor, arbeite als Fitnesstrainer, bin Jungunternehmer und immer für eine gute Idee zu haben, egal in welchem Bereich.

Meine Ziele als Studienvertreter sind es die Kommunikation innerhalb der Kunststofftechnik zu verbessern, den Informationsfluss zu euch stets up to date zu halten, eine gute Zusammenarbeit mit VLK und ÖH und noch vieles mehr. Ich hoffe aber, dass gerade in diesem Bereich viele Ideen von euch kommen werden, denn nur wenn die Stv weiß was ihr wollt, kann sie euch auch aktiv vertreten.

Mein persönliches Ziel wäre es noch besser darin zu werden auch andere zu motivieren und zu begeistern. Was möglich ist haben die Wochen gezeigt in der es um die Kandidatur ging. Auf diesem Wege möchte ich mich auch bei allen bedanken die gearbeitet, mitgearbeitet und natürlich jenen die meinem Aufruf gefolgt sind und kandidiert haben!

Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

 

 Über folgende E-Mailadresse könnt ihr uns erreichen:

stv-kt@oeh.unileoben.ac.at